Spezial-Mehl und Samen

Ursprünglich ist Chia (Salvia hispanica) in Mexiko beheimatet. Aufgrund der weltweiten Nachfrage wird Chia in weiten Teilen Südamerikas und Australien angebaut. Vor ein paar Jahren säten wir mehrere Millionen Chiasamen (Salvia hispanica) aus, wohlwissend, dass Chia in unseren Breitengraden erst im September blüht und somit keine erntereifen Samen bilden kann. Aber wir kennen es aus dem Leben: Unter vielen Millionen Lebewesen gibt es immer mal wieder eines, dass sich ganz anders verhält. Und dieses Naturgesetz zeigte sich auch in unserem Feld. Gut versteckt unter dem Blätterdach von «normalen» Chiapflanzen öffnete ein zartes Chiapflänzchen früher als alle anderen seine erste Blüte! Ein paar Wochen später haben wir von diesem Pflänzchen die Samen sorgsam geerntet, im nächsten Jahr wieder ausgesät, weitergezüchtet und weitervermehrt. In der Zwischenzeit haben wir auf mehreren Bauernbetrieben in der Ostschweiz die Anbau- und Erntetechnik entwickelt.

Swiss Chia Mehl

CHF 3.90

Swiss Chia Samen

CHF 4.90

Baumnussmehl

CHF 4.80

© St. Galler Öl | 2021