Tomatenbruschetta

Tomatenbruschetta

Tomatenbruschetta

die leckere Vorspeise

Zubereitung

    • 3 Stk. Tomaten
    • 100g Mozzarella
    • 2 Knoblauchzehen
    • 6 Basilikumblätter
    • 2 EL St. Galler Olivenöl
    • Salz und Pfeffer
    • 12 Scheiben Weissbrot
    • Wenig frische Basilikumblätter
    • Wenig St. Galler Basilikumöl

Rezept für
4 Personen

Zubereitung
20 min.

Koch-/Backzeit
7 min.

Tipps
Wer den Geschmack von Kapern liebt, fügt noch 2 TL der würzigen Knospen in Salz, fein gehackt, hinzu. Vorsicht beim Salzen!

Statt den gehackten Knoblauch mit den Tomaten zu vermischen, kann man das frisch geröstete Brot auch mit einer halben Knoblauchzehe einreiben und dann die Tomaten darauf anrichten.

Rezept und Bilder erstellt durch:

Zubereitung

Tomaten-Stielansatz entfernen, halbieren, entkernen, in Würfeli schneiden, in eine Schüssel geben. Mozzarella in 5mm grosse Würfel schneiden und beigeben. Knoblauchzehen schälen, fein hacken, dazugeben. Basilikumblätter fein schneiden, beifügen. St. Galler Olivenöl dazumischen. Salz und Pfeffer abschmecken. Weissbrot im vorgeheizten Ofen bei 250 °C ca. 4 min. goldgelb anrösten, heraus- nehmen, Tomaten darauf anrichten. Wenig frische Basilikumblätter garnieren. Wenig St. Galler Basilikumöl zum nappieren.

© St. Galler Öl | 2021