Rindstatar

Rindstatar

Rindstatar

mit Salaten und passenden Beilagen

Tatar

    • 500g Rindsfilet
    • 5 EL Ketchup
    • 2 EL Senf
    • 10 Tropfen Tabasco
    • Salz und Pfeffer

Toast

    • 200g Butter
    • 16 Scheiben Toast

Garnitur

    • 50g Rucola
    • ½ Eichblattsalat
    • 4 Essiggurken
    • 1 rote Zwiebel
    • 2 EL Kapern
    • 2 Zweige Kerbel

Salatsauce

    • 2 EL St. Galler Mayonnaise
    • 5g Meerrettichpaste
    • 2 EL St. Galler Quitten-Balsamessig
    • 4 EL St. Galler Hanföl
    • Salz und Pfeffer

Rezept für
4 Personen

Zubereitung
30 min.

Tipps
Genug Toast einkaufen.

Rindsfilet von Hand schneiden, so bleibt der Fleischsaft dem Fleisch beibehalten.

Rezept und Bilder erstellt durch:

Tatar

Rindsfilet parieren, in 3mm Würfel schneiden und in eine Schüssel geben. Ketchup, Senf und Tabasco beigeben und gut mischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. In runden Ausstecher drücken, auslösen, mit Messerrücken Gittermuster eindrücken, garnieren und servieren.

Toast

Butter weich werden lassen, in einer Rührschüssel cremig schlagen, in Spritzsack abfüllen und 2cm grosse Punkte spritzen. Die Toast-Scheiben kurz vor dem Servieren toasten, so dass sie noch warm sind zum Essen.

Garnitur

Rucola und Eichblattsalat waschen, schleudern und zu einem Beet anrichten. Essiggurken und Zwiebel dünn aufschneiden und anrichten. Salat mit Kapern und Kerbel garnieren.

Salatsauce

Alle Zutaten in einen Mixbecher geben, mit Stabmixer mixen und über den Salat geben.

© St. Galler Öl | 2021