St. Galler Öl

St. Galler Rapsöl zum Achten

Das unter dem Culinarium-Label vermarktete kaltgepresste St. Galler Rapsöl wurde bereits zum achten Mal in Folge mit der Rapsölmedaille für hervorragenden Geschmack ausgezeichnet. Die Rapsölmedaille wurde den St. Galler Produzenten am 24. Januar 2014 in Berlin von der Deutschen Gesellschaft für Fettwissenschaften (DGF) und der Union zur Förderung von Öl- und Proteinpflanzen (UFOP) verliehen.

Das Rapsölprojekt wurde vor acht Jahren am Landw. Zentrum SG in Flawil gestartet. Zusammen mit der St. Gallischen Saatzuchtgenossenschaft wurde das Projekt innert kürzester Zeit zur Marktreife geführt. Die achte Auszeichnung in Folge ist der Beleg für die hohe Qualität der einheimischen Rapssamen, denn nur mit bester Samenqualität lässt sich ein hochwertiges kaltgepresstes Öl herstellen.

Alt-Text